Dampflok-Sonderzug

Nebenbei sei angemerkt, dass heute mal wieder auf der S-Bahn-Stammstrecke (das berühmte Nadelöhr des Münchner Nahverkehrs) ein Oberleitugsschaden war und mehrere S-Bahnen sogar nur bis in die Hauptbahnhof-Haupthalle gefahren sind. Durch den Tunnel ging so gut wie nichts. Keine Ahnung, was genau vorgefallen ist.

Jedenfalls stehe ich so an der Donnersberger Brücke und warte auf einen Zug, der mich heimbringt, da denk ich mir: “Hä? Was tut denn da so?” Guck ich hinter mich, was seh ich? Fährt da eine wunderschöne Dampflok vorbei. Und hinten dran wahnsinnig alte Wägen. Durch einen dummen Zufall musste ich dann sogar zum Hauptbahnhof. Als erstes hab ich natürlich diese verdammte Dampflok gesucht :D

Habe sie in einer Menchenhorde dann auch gefunden und auch bestaunt. Echt ein hammer Ding, wahnsinnig imposant. Der ICE auf dem Nebengleis wirkte dagegen irgendwie hässlich, verglichen zu der Schönheit der Dampflok. Ich habe versucht, alles mögliche auf Bildern festzuhalten, wie es ging. Hier sind sie:

 

 

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Bild 7

Bild 8

 

Die Loknummer ist übrigens die “01 066″. Tut mir Leid für die schlechte Qualität der Bilder, aber ich hatte keine wirklich Möglichkeit die zu bearbeiten und ich hatte auch nur mein Handy dabei. Das macht nicht die besten Bilder, wie man sieht :D

Trotzdem war das genial.

Rausgefahren ist die Lok dann um 16:03 dann auch wirklich. Erstmal richtig kräftig gepfiffen, was in der großen Münchner Haupthalle wunderschön hallt und dann mit Volldampf (wortwörtlich) ausgefahren. Mann, das war ein Nebel in der Halle :D

Bei Fragen einfach nen Kommentar oder eine eMail schreiben ;)

Greetz,

Wozzap

Hinterlasse eine Antwort