60 Minuten Verspätung für alle! Nur heute Nacht!

Sonderaktion bei der Bahn! 60 Minuten Verspätung für alle Züge, S-Bahnen und Co. – und natürlich für die Fahrgäste!

Satte 60 Minuten gibts heute von der Bahn kostenlos für jeden und alles. Ob sie wollen oder nicht. Das ist das neue Konzept bei der Bahn scheinbar: Ein Zug hat Verspätung. Folge: Viele Fahrgäste nerven die Schaffner *hust*… pardon… “Zugbegleiter”, ob sie denn Ihre Anschlusszüge noch erreichen. Klar, die sind auch keine Jesus in lebendiger Form und können nicht alles wissen – “ich werde Ihnen rechtzeitig Bescheid geben”. Gut, sollte das nicht so laufen, wie es soll und ist der Kunde gut zahlend, so gibts eine neue Methode bei der Bahn, Verspätungen auszugleichen:

Zur Sicherheit, dass alle Fahrgäste in Deutschland ruhig sind und jeder vom Sch… Zugbegleiter hören, dass Ihr Anschlusszug erreicht wird, lässt man einfach alle Züge verspätet abfahren. Über Nacht gleicht sich das dann wieder aus, damit es am nächsten Morgen wieder planmäßig weitergehen kann. Soviel zur Theorie. In der Praxis sieht das natürlich ganz anders aus – wäre doch ein ungeheurer Aufwand JEDEM Triebfahrzeugführer in Deutschland den Auftrag zu geben, xx Minuten verspätet abzufahren. Wäre nen Frauenjob… die telefonieren doch eh dauernd. Ich weiß, das ist ein Vorurteil, gibt auch Männer, die so sind und Frauen die NICHT so sind. Egal…

Verstanden? Nein? Macht auch nichts, ist eh nur die Ausgeburt eines kranken Gedankens aus meinem Kopf und stimmt vorne und hinten natürlich nicht. (Was ist eigentlich mit der Mitte, wenn man sowas sagt?)

Fakt ist: Heute Nacht ist Zeitumstellung um 2 Uhr auf 3 Uhr – eine Stunde weniger Schlaf. Und so schnell die Züge heute Nacht auch fahren – die 60 Minuten holen sie nie ein. Die Bahn sollte sich ein Beispiel bei den Japanern nehmen: “Nichts ist unmöglich… Toyota”

Zum Glück bin ich heute Nacht nicht unterwegs, von daher kann mir das alles egal sein – und mit der Zeitumstellung hab ich schon seit Jahren keine Probleme mehr. In dem Sinne:

Greetz,
Wozzap

Hinterlasse eine Antwort