Aktuell unterwegs in der Kategorie

Zugfahrten

Der Gutschein :-D

Kaffee-Gutschein wegen eines Kulis

Hallihallo! Ich melde mich aus meinem ICE nach Hause – und habe gerade etwas sehr, sehr ungewöhnliches erlebt, haha :-D Alles begann mit der Fahrt von Stuttgart weg – ich zog mir ein Ticket für die zweite Klasse. Überraschenderweise war der Zug aber doch so voll dort, dass ich mich in den Wagen nebendran hockte, wo nur ein einziger anderer Mensch saß: die erste Klasse. Nun, dank meiner BahnCard 50 First kostet mich das ohnehin nicht viel Aufpreis. Fahrscheinkontrolle kam prompt und ich legte natürlich gleich die Karten auf den Tisch: “einen Aufpreis brauch ich dann noch”. Worauf die liebe Zugchefin sprach…

Einmal Rhein und wieder raus – äh heim

Auf den Tag genau vor 4 Monaten – da wurde der vorige Artikel geschrieben. Du meine Güte, ist das schon wieder lange her.

Was gibt es aus dieser Zwischenzeit zu berichten? Nunja, das Projekt “Retro-Fugger-Express” wurde von Regio Allgäu-Schwaben wieder beendet – seit neuestem aber (wohl eher unfreiwillig, aber zu meiner Freude :D) wieder aufgenommen worden. Heute Morgen (wie üblich am Wochenende) wurde mal wieder ein Umlauf statt mit einer doppelten 440-Garnitur mit einer Lok der Baureihe 111 und alten, bequemen n-Wagen gefahren. Ansonsten gibt es leider nicht viel nennenswertes. Ich war im Juli sehr viel im Osten der Bundesrepublik unterwegs und habe einen guten Einblick in den Wiederaufbau bekommen, wie dort die Bahninfrastruktur verfällt, wenn sie noch nicht restauriert oder saniert wurde. Das ist sehr traurig, aber was kann man dagegen schon unternehmen.

Heute allerdings (das mit den vier Monaten ist – Indianerehrenwort! – r(h)einer Zufall) war es dann mal wieder soweit, es ging auf eine spontane, größere Tour mit dem lieben Arno!

Mönchengladbach Hbf; Quelle: Wikipedia

Mönchengladbach ist das neue Hamburg

Alles begann mit einem Werbeplakat (zugegebenermaßen: ja, es hat gewirkt). Geworben wurde hier in München für den Hafengeburtstag 2013 in Hamburg. Nachdem ich schon etwas länger jemanden über die digitale Welt in Hamburg kenne, den ich nicht unattraktiv und nett finde, kam ich auf den Gedanken, da ich um die …

Von unfreiwillig lustigen Mitreisenden

Ein Freund (@marhei) schrieb heute auf Twitter folgendes: Der neben mir schaut die ganze Zeit auf seine Bahn-Verbindung, bekommt einen Kernelpanic, öffnet sie erneut, bis er wieder einen KP bekommt. — @marhei (@marhei) 17. Februar 2013 Dazu kann ich tatsächlich nur sagen: das kenne ich selber – von mir selbst, …

Produktivität :-P

GVSV – Gute Verspätung, schlechte Verspätung

Tjaja, so kann es einem den wunderschön geplanten Fahrplan nach Hause verhageln… Musste ja so kommen. Aber einmal ganz von vorne: ich befinde mich auch aktuell noch auf dem Heimweg von meinem lieben Freund aus dem Landkreis Heilbronn und habe mich heute schon über eine Verspätung geärgert und eine sogar …

Schwarzwald, die zweite!

Und wieder einmal ist es soweit – ich bin auf Tour durch den Süden Deutschlands, genauer gesagt durch den Schwarzwald. Los ging es heute schon ganz früh kurz nach 6 Uhr morgens bei mir daheim mit dem Zug nach Augsburg. Dort angekommen noch einen Kaffee geholt, Geld abgehoben (man weiß …