Aktuell unterwegs in den Artikeln mit dem Tag

BR 440

Blick in den erhöhten Innenraum und Niederflurbereich. Sehr geringe Sitzabstände

Von der Sardinenbüchse zur Mogelpackung?

Man möchte es kaum glauben und ich bin selbst bis jetzt immer noch etwas geschockt, als ich davon Wind bekam, dass die DB Regio AG Bayern, spezieller der Augsburger Verkehrsbetrieb Regio Allgäu-Schwaben, seine Alstom Coradia Continental-Triebzüge (besser bekannt als Baureihe 440) im Innenraum etwas aufmöbeln möchte. Im wahrsten Sinne des Wortes praktisch.

Kurz. Und Frauen-Power.

Ich fasse mich kurz in diesem Artikel, muss ja nicht immer ein riesiger Roman werden ;-) Nach meinem verdienten Feierabend bin ich um 19 Uhr mit dem Regionalexpress heim gefahren. Zu meinem Erstaunen allerdings nur ein einzelner ET 440, statt wie sonst (zumindest eben zwischen München und Augsburg) üblich zwei …

Nächste Station: Zukunft – Die Baureihe 440

Was für ein Glück: Eben vorhin noch geschrieben, ich habe eine BR 440 hier im Einsatz gesehen, schon kann ich sogar mit einer fahren auf dem Weg nach München. Wollte nur schnell ins Gasteig nach München fahren, um da ein paar Bücher zurückzugeben, warte auf den 15:34er Zug und prompt …

BR440 im Einsatz!

Guck einer schau, die Baureihe 440 ist zwischen München und Augsburg im normalen Betrieb unetrwegs. Das dachte ich zwar bisher schon oft, hatte sie aber immer nur leer fahren sehen. Als heute prompt eine in Mammendorf als 7:18 Uhr-Zug hielt, wusste und sah ich, dass sie mittlerweile tatsächlich schon im …